Seminare

Alterslernstube

Nachdenken über seinen Weg im Alter

4 Abende – für Menschen ab 60+ mit Vreni Theobald

Vreni Theobald
Reformierte Kirche Turbenthal-Wila
Turbenthal
Mo. 04.02.2019 19:30 Uhr bis 21:50
Mo. 11.02.2019 19:30 Uhr bis 21:50
Mo. 18.02.2019 19:30 Uhr bis 21:50
Mo. 25.02.2019 19:30 Uhr bis 21:50

Den Schatz des Älterwerdens entdecken

Entspannt und glücklich älter werden.

Dr. Markus Müller
Stiftung Schleife Winterthur
Winterthur
Sa. 16.02.2019 09:30 Uhr bis 17.00

Älterwerden - Was heisst das?

Wie wir über das Alter denken hat Einfluss darauf, wie wir das Alter einmal erleben und gestalten werden. Ebenso beeinflussen unsere Weichenstellungen im Leben unser Älterwerden. Die gute Nachricht: Es gibt Hoffnung für ein gelingendes Alter, das von der Umwelt positiv wahrgenommen genommen wird. Ob wir wollen oder nicht, wir werden ein Vermächtnis hinterlassen. Können wir im Alter noch etwas dafür tun, dass dieses Vermächtnis ein gutes sein wird?

Dr. Markus Müller
Initiative Pro Aging
Winterthur
Di. 12.03.2019 09:30 Uhr bis 12:00
Mi. 13.03.2019 09:30 Uhr bis 12:00

Abenteuer Älterwerden

Gut alt werden und worauf es ankommt. Wenn Sie in ein gutes und freudiges Älterwerden investieren wollen, dann sind Sie hier am richtigen Ort.

Dr. Markus Müller
Kirchgemeinde Schlatt
Schlatt, TG
Fr. 22.03.2019 19:30 Uhr bis 21:15
Sa. 23.03.2019 09:30 Uhr bis 12:15

Älterwerden - Was heisst das?

Wie gehen Babyboomer im Alter mit Begrenzungen und Schwäche um? Können sie darin eine Chance sehen?
Das Leben hat uns geprägt, positiv und negativ. Wir dürfen uns von falschen Prägungen verabschieden. Schwächen dürfen wir bejahen und unsere Stärken pflegen. Wir gehen nicht etwas Trostlosem entgegen. Vielmehr gilt: Das Beste kommt noch.

Dr. Markus Müller
Initiative Pro Aging
Winterthur
Fr. 03.05.2019 19:30 Uhr bis 21:30
Sa. 04.05.2019 09:30 Uhr bis 12:00

Älterwerden von Verantwortungsträgern – Kein Kinderspiel!

Eine Veranstaltung der IVCG. Markus Müller fordert die älter Werdenden auf, «das weite Land zu entdecken» und will sie ermutigen, die noch weithin unbeschriebene Landkarte des Alters zu gestalten. Besonders die Verantwortungsträger und Führungskräfte sollen dies als Lebensphase voller Möglichkeiten entdecken. 

Dr. Markus Müller
Haus der Stille und Einkehr Wildberg
Wildberg
Mi. 15.05.2019 09:30 Uhr Ganztägig

Älterwerden ist das Beste, was uns passieren kann

Das Alter bejahen ist die beste Vorsorge für ein hoffnungs- und sinnvolles Alter.
Demenz/Krankheit/Abhängigkeit müssen keine Schreckgespenster sein. Die Herausforderung ist nicht, dass es diese Dinge gibt, sondern wie wir mündig damit umgehen. Leben wir unser Alter so, dass unsere Grosskinder sich auf ihr eigenes Altwerden freuen?

Dr. Markus Müller
Initiative Pro Aging
Winterthur
Mo. 03.06.2019 19:30 Uhr bis 21:30
Do. 06.06.2019 19:30 Uhr bis 21:30

Alterslernstube

Alt wird man zwar von selbst. Aber auf das Wie man alt werden und das Alter gestalten möchte, kann man sich vorbereiten und darüber nachdenken. Alter ist kein Schreckgespenst, sondern eine eigene gute Lebensphase mit neuen Lernschritten und Aufgaben. Es geht in der «Alterslernstube» v.a. um das Erkennen und Entdecken dieser inneren Prozesse, als ‚via spiritualis‘, als geistlichen Weg.

Vreni Theobald
Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacher Höhe e.V.
Karlsbad
Di. 25.06.2019 19:30 Uhr
Mi. 26.06.2019 19:30 Uhr
Do. 27.06.2019 19:30 Uhr
Fr. 28.06.2019 19:30 Uhr
Sa. 29.06.2019 19:30 Uhr
So. 30.06.2019 19:30 Uhr