Unsere Seminare

In unseren Seminare lernen Sie sich und die Thematik des Älterwerdens besser kennen.

Wir freuen uns ganz speziell auf das mehrteilige Seminar der ‚Initiative ProAging‘ zusammen mit dem Golden Age der GvC Winterthur als Gastgeber im Rahmen der Evangelischen Allianz Winterthur. Im Zentrum steht unser Motto: «Dass wir älter werden, können wir nicht ändern – wie wir älter werden allerdings sehr.»

Rückblick auf vergangene Seminare

Unsere Angebote mit bewährten Erfahrungen sind:

Workshop vom 22. Februar 2020

Der Anlass in der Stiftung SalZH war ein voller Erfolg! Ziel des Tages war, gemeinsam auf die letzten 50 oder 70 Jahre zurückzublicken, ins Gespräch zu kommen, miteinander auszuwerten, selber Hoffnung zu tanken und uns die Frage zu stellen, wie wir mit den vielen gewonnenen Erfahrungen den kommenden Generationen dienen können.

Es nahmen insgesamt über 60 Personen an dieser hochinteressanten Tagung teil.

Hier finden Sie eine Kurzfassung der Inhalte sowie eine Tonaufnahme der Podiumsdiskussion. Wir freuen uns auch über diesen spannenden Beitrag im Magazin ideaSpektrum.

Haben Sie Interesse an der ausführlichen Dokumentation des Anlassen? Schreiben Sie uns via Kontaktformular.

  1. Seminar in zwei Teilen (jeweils morgens): Für Menschen ab 65 Jahren. Beliebige Kombination verschiedener Themenschwerpunkte rund um das Alter. z.B. Dienstag und Mittwoch je von 09.30 bis 12.30; dazwischen freier Nachmittag und Abend.
  2. Seminar in zwei Teilen (Freitagabend und Samstagmorgen): Für Interessierte ab 46 Jahren. Möglicherweise im Doppelpack je im Frühjahr und im Herbst. Beliebige Kombination verschiedener Themenschwerpunkte rund um das Alter.
  3. Siebenteiliger systematischer Aufbaukurs: Ein Freitagabend als Einführungsabend, danach in 2-wöchigem Abstand 6 weitere Schwerpunkte je an einem Freitagabend und Samstagmorgen. Je 19.30 bis 21.30 bzw. 09.30 bis 12.30. Verbindliche Teilnahme nach Einführungsabend.