In unseren meist mehrtägigen Seminaren lernen Sie sich und die Thematik des Älterwerdens vertieft kennen. Unsere Referenten und Referentinnen sprechen in ihren Referaten über ihre Erfahrungen im Begleiten von älteren Menschen. Dabei vermitteln sie wertvolle Informationen und beleuchten das Thema Älterwerden aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Ganz gemäss unserer Devise «Erfrischt älter werden».

Suchen Sie selber ein Thema für einen Seniorennachmittag oder für ein Angehörigentreffen in einem Heim? Weiter unten  finden Sie eine Auflistung von möglichen Referatsthemen. Diese Referate dauern in der Regel 30 bis 60 Minuten.

Oder lassen Sie sich durch die Liste unserer Seminarangebote inspirieren.

Seminare und Referate –
Vielleicht sogar in Ihrer Nähe

Alter ist Königsklasse

Dr. Markus Müller
Stiftung Zukunft
Winterthur
Fr. 22.03.2024

Pension mit Vision

Denken Sie bereits darüber nach, wie sie Ihre Pension gestalten möchten? Wir wünschen Ihnen eine Pensionszeit, welche zufrieden macht und Qualität hat. Aus diesem Grund stellen wir uns am Seminartag gemeinsam wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Älterwerden. Vielleicht die entscheidende Weichenstellung für eine Pension mit Vision.

Beat Brugger
Verband «Viva Kirche Schweiz»
Frauenfeld
Sa. 06.04.2024

Begleitungskompetenz – Begleitung und Förderung von Menschen in besonderen Phasen und Übergängen ihres Lebens.

Seminar der Akademie GenerationPLUS an zwei Orten.

Verschiedene ReferentInnen
GenerationPLUS
Bettingen
Fr. 12.04.2024 | 9.30 bis 21.00 Uhr
Sa. 13.04.2024 | 9.00 bis 21.30 Uhr

Begleitungskompetenz – Begleitung und Förderung von Menschen in besonderen Phasen und Übergängen ihres Lebens.

Seminar der Akademie GenerationPLUS an zwei Orten.

Verschiedene ReferentInnen
GenerationPLUS
Ludwigshafen (D)
Fr. 03.05.2024 | 9.30 bis 21.00 Uhr
Sa. 04.05.2024 | 9.00 bis 21.30 Uhr

Geistliche Elternschaft

Beat Brugger
Vivakirche Wila
Wila
Mi. 15.05.2024 | 10.45 Uhr

Erfrischt und mit Vision älter werden

Elisabeth Buser
Frauentreffen Jegenstorf Ref. Kirche
Jegenstorf
Mi. 22.05.2024 | 9.00 Uhr

Die Gedanken sind frei – sind sie das wirklich?

Elisabeth Buser
60+ Appenzell
Appenzell
Mo. 27.05.2024 | 14.15

Keine Inklusion ohne Wertschätzung

im Rahmen der Fachtagung von Glaube und Behinderung: «Dazugehören – gemeinsam für eine inklusive Kirche und Gesellschaft»

Dr. Markus Müller
Glaube und Behinderung
Aarau
Mi. 29.05.2024

Die letzten Dinge regeln

Beat Brugger
Lenzchile Reinach
Reinach AG
Di. 04.06.2024 | 14.30 Uhr

Alter als Königsklasse - Heilsames Lernen bis ans Lebensende

Dr. Markus Müller
LKG Bayern
Puschendorf
Di. 16.07.2024
Mi. 17.07.2024
Do. 18.07.2024

Ferienwoche «Pension mit Vision»

Die Pensionierung ist ein markanter Einschnitt in fast alle Lebensbereiche. Obschon man den letzten Arbeitstag schon lange im Voraus kommen sieht, ist er am Schluss doch plötzlich da.

Beat Brugger
Surprise Reisen
Wildschänau (Österreich)
So. 22.09.2024 bis 28.09.2024

Bewegungstag der Arbeitsgemeinschaft Perspektive 3D

Der erste Bewegungstag der Arbeitsgemeinschaft Perspektive 3D soll dazu beitragen, dass die Generation 55+ aus Hoffnung und Perspektive statt Rückzug und Resignation lebt.

Verschiedene ReferentInnen
Perspektive 3D
Winterthur
Fr. 18.10.2024 | 10.00 bis 16.30 Uhr

Das Reich Gottes – jetzt und dann erst recht

Beat Brugger
Vivakirche Pfäffikon
Pfäffikon ZH
Mo. 21.10.2024 bis 25.1.2024, ab 10 Uhr

Unsere bewährten Seminarangebote

  1. Seminar in zwei Teilen, z.B. Dienstag- und Mittwochvormittag, je von 9.30 bis 12.30 Uhr.
    Beliebige Kombination verschiedener Themenschwerpunkte rund um das Alter.
  2. Seminar in zwei Teilen, z.B. Freitagabend, 19.30 bis 21.30 Uhr, und Samstagvormittag, 9.30 bis 12.30 Uhr.
    Möglich als Doppelpaket je im Frühling und im Herbst.
    Beliebige Kombination verschiedener Themenschwerpunkte rund um das Alter.
  3. Mehrteiliger systematischer Aufbaukurs bestehend aus zwei bis drei Einheiten. Zwischen den Einheiten jeweils ein zweiwöchiger Abstand.
    Eine Einheit besteht aus Freitagabend, 19.30 bis 21.30 Uhr und Samstagvormittag, 9.30 bis 12.30 Uhr.

Sie als AnbieterIn eines Seminars legen fest, welches Alter angesprochen werden soll. Wollen Sie Menschen ab 55, 60, 65 oder älter ansprechen? Oder planen Sie ein Seminar für Menschen ab 46? Alles ist möglich.

Themenbeispiele

  • Alter ist Ansichtssache
  • Von der 7-fachen Altersvorsorge
  • Älterwerden und christlicher Glaube
  • Das Alter neu erfinden
  • Sieben Schlüssel zu mündigem und glücklichem Älterwerden
  • Ein Vermächtnis hinterlassen

Referatsthemen von Elisabeth Buser

  • Loslassen befreit
  • Gehalten und getragen- auf der Suche nach Geborgenheit
  • Froh und dankbar alt werden
  • Mut zum alt werden
  • Tief verwurzelt (Predigt)
  • Die Gedanken sind frei, sind sie das wirklich?
  • Der Himmel ist ein herrlicher Ort (Predigt)
  • Humor – überlebenswichtig beim Älterwerden
  • Und morgen bin ich Senior
  • Weil ich es mir wert bin (Predigt)

Referatsthemen Markus Müller

  • Schlüssel zum mündigen Älterwerden
  • Weichenstellungen im Hinblick auf ein gutes Älterwerden
  • Den Schatz des Älterwerdens entdecken
  • Das Alter lieben
  • In der Hohen Schule des Älterwerdens
  • Vom Sinn des Älterwerdens
  • Mit Vergangenheit und Zukunft Frieden schliessen
  • Älterwerden: Das Schönste und Beste, was dir passieren kann
  • Dankbarkeit und Hoffnung – die entscheidenden Grundpfeiler im Älterwerden
  • Lebensphasen des Alters – von fünf Berufungen
  • Neuland Alte – Was 50-jährige bedenken sollten
  • Lebensplanung für Fortgeschrittene – wie die Berufe unser Älterwerden prägen
  • Das Alter lieben – Der entscheidende Beitrag für das 21. Jahrhundert
  • Das Älterwerden liebhaben – Die schönste und grösste Herausforderung nach 50
  • Das Alter feiern – dafür gibt es 1000 Gründe
  • Weichen, die wir stellen, wenn das Alter gelingen soll
  • Keine Angst vor der Demenz
  • Jugendwahn und Schreckgespenst Pflegeheim
  • Sterben und Tod – Gut mit letzten Herausforderungen umgehen
  • Sterbehilfe – von der gebrochenen Liebe zum Alter